Herzlich willkommen auf der Homepage der
Tierhilfe Hunde Freiheit e.V.

 

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Tierfreunden, die sich im Tierschutz engagieren und sich zur Aufgabe gemacht haben, Tiere die in Not geraten sind, zu unterstützen. Desweiteren sammeln wir Sachspenden für Tierschutzvereine, die Hilfe benötigen, stellen Nothunde auf unsere Seite ein, und fahren / fliegen in Tierheime und helfen vor Ort. Um auch nachhaltig Tierschutz zu betreiben versuchen wir z.B. Tierärzte für Kastrationsprogramme vor Ort zu gewinnen. Für jegliche Unterstützung und Ideen sind wir dankbar. Bitte nehmt Kontakt über unser Kontaktformular auf.

                                      


 

Spendenkonto:
Förderverein Tierhilfe-Hunde-Freiheit
e.V.

Commerzbank Garbsen

BLZ:     250 400 66
Konto: 134 609 700


IBAN: DE34 2504 0066 0134 6097 00
BIC: COBA DEFF 250

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigt, meldet sich bitte bei uns.

Die Erlaubnis nach §11 TierSchG bescheinigt, dass der Förderverein Tierhilfe Hunde Freiheit  e.V. alle Anforderungen an Sachkunde, Haltung, Sorgfalt und Hygiene erfüllt.

 

 

 

Mit deinem Einkauf unterstützt du Tierhilfe Hunde Freiheit e.V.

 

 


Eine Kastration kostet 25€ und rettet hunderte von Leben! Bitte helfen Sie uns, damit wir vor Ort helfen können!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei den Spendern, die uns bei unseren Kastrationen unterstützen. 

 

Kastrationsspendenbarometer für 2017

 

Diana Hartmann                              50€angel

Hartmut                                            25€angel

Heidemarie Meier                            50€angel

Spendendose "miezebello"          185,52€angel

Susanne Triebke                             50€angel

Cathrin Lüpkow                             100€angel

 

 

 

Februar 2017       40 Kastrationen     Dr. Mircea Stefanache

März 2017            40 Kastartionen     Dr. Mircea Stefanache

Mai 2017              40 Kastrationen     Dr. Mircea Stefanache

Juni 2017             80 Kastrationen     Dr. Aurelin Stefan

Juli 2017              20 Kastrationen Dr. Aurelian Stefan, 20 Kastrationen Dr. Mircea Stefanache

Aug 2017             20 Kastrationen Dr. Aurelian Stefan

Sep 2017              20 Kastrationen Dr. Claudiu Iosim, 6 Kastrationen Dr. Mircea Stefanache

Okt 2017               31 Kastrationen Dr. Irina Corbu, 10 Kastrationen Dr. Claudiu Iosim, 30 Kastrationen

                              Dr. Aurelian Stefan

Nov 2017              28 Kastrationen Dr. Irina Corbu,  20 Katrationen Dr. Mircea Stefanache, 20 Kastrationen

                              Dr. Cludiu Iosim

                                  

Weitere Informationen findet ihr unter "Unsere Arbeit" und dann Hilfe vor Ort!

 

 


 

Wir wünschen euch allen eine stressfreie und ruhige Adventszeit.

 


 

08.12.2017

Liebe Tierfreunde,

Wahnsinn, dank unserer wunderbaren Futterspender konnten wir heute noch einmal acht Paletten Futter palettieren und nächste Woche nach Rumänien schicken. Die Winter in Rumänien werden bitterkalt und die Tiere haben großen Hunger. Damit jeder von unseren Rumänischen Kolleginnen etwas bekommt, haben wir die Paletten aufgeteilt. Zwei Paletten gehen zu Sonia, zwei zu Dana, zwei zu Irina und zwei bekommt Mariana. Das Futter wird sehnsüchtig erwartet!

Ein ganz großer Dank geht an unser Team, dass heute bei Regen und Kälte hunderte von Kilos geschleppt und verpackt hat. Dazu gehören: Hartmut, Gaby und Toni, Nicola, Ute und Ingo. Ihr seid echt SPITZE!

   

   

   

 

Unsere Tierfreunde Bea und Jens haben mit drei Paletten Futter eine unglaubliche Spende geleistet. Danke ihr zwei…..für ALLES.

Ja, und das macht schon mal Gänsehaut! Wir wollten in diesem Jahr mal unseren Rumänischen Kolleginnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und uns für die unglaubliche Arbeit die diese Menschen dort leisten, bedanken. Es haben so viele Menschen wunderbare und mit Liebe verpackte Geschenke geschickt oder hier bei uns vorbei gebracht. An alle, die an dieser Aktion teilgenommen haben, ein ganz großes Dankeschön. Da werden sich unsere Mädels in Timişoara und Bukarest freuen.

   

   

   

Wir hoffen, dass wir von allen Geschenken Fotos gemacht haben. Liebe Ilka, deine Domino Steine haben wir vergessen zu fotografieren. angry Wir haben in jeden Karton welche mit rein gepackt!!!cheeky Es waren so viele Päckchen, dass wir Irina und ihrem Team und Mariana und ihren Mädels auch etwas mitgeschickt haben!!!!

 

Euer THF Team


06.12.2017

Liebe Tierfreunde,

eigentlich sollte in diesem Jahr kein Hund mehr zu uns nach Deutschland reisen! Aber im Tierschutz ändern sich die Situationen stündlich. Unser Goran hat uns gedanklich nicht mehr losgelassen. Wir wussten von unseren Rumänischen Kolleginnen, dass Goran für seine Augen einen Spezialisten benötigt, den haben sie aber nicht, nicht in der Form wie er es benötigt. Goran ist jung und hat gute Chancen sein Augenlicht auf der rechten Seite völlig wieder zu erlangen. Dafür braucht er einen guten Augenarzt. Wir möchten ihn gerne unserem Tierarzt Dr. Barkhoff vorstellen. Goran benötigt jetzt unsere Unterstützung. Er könnte am 14.12.2017 mit auf den letzten Transport in diesem Jahr gehen. Dafür benötigt er 100€ Reisekosten. Auch wird einiges an Tierarztkosten auf uns zukommen. Wer Goran in irgend einer Weise unterstützen möchte, kann dieses sehr gerne tun!

 

 Reisepaten gefunden!

Ilona und Lothar Tilsner   100€angel

 

   

In diesem Zustand hat man Goran gefunden. Schwere Verletzungen am Kopf, durch die Hand von

Menschen.

   

Auf diesem Auge ist er duch den harten Schlag             Hier sagt er DANKE: zu seinen Rettern.....

auf seinen Kopf erblindet!                               

 

Spendenkonto:

Förderverein Tierhilfe-Hunde-Freiheit e.V.

Commerzbank Garbsen

BLZ:     250 400 66
Konto: 134 609 700


IBAN: DE34 2504 0066 0134 6097 00
BIC: COBA DEFF 250

 

Bitte als Verwendungszweck den Namen des Hundes mit angeben: Goran

 

Euer THF Team

 


01.12.2017

Liebe Tierfreunde,

auch in diesem Jahr durften wir wieder in dem freundlichen Futtermarkt „miezebello“ eine Weihnachtsaktion für die Straßenhunde Rumäniens starten. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Katrin Berg und ihrem Team für diese wunderbare Unterstützung!

 

Wer unsere Straßenhunde mit ein wenig Futter über den Winter bringen möchte, kann dieses sehr gerne tun:

 

                                                                              miezebello

Heinkelstr. 1

30827 Garbsen

 

12 x 800g Dose Rinti = 17€, pro Dose 1,42€ statt 1,79€

1x 800g Dose Rinti = 1,50,€ pro Dose statt 1,89€

   

Mit viel Freude haben Gaby und Andrea den Baum geschmückt. Nun kann es los gehen!

 

Euer THF Team


24.11.2017

Liebe Tierfreunde,

 

heute möchten wir euch drei neue Notfälle vorstellen. Drei ganz eigene Geschichten, die für uns gar nicht vorstellbar sind. Goran, Rona und Oleg haben furchtbare Dinge erlebt, sich aber den Gauben und die Liebe zu uns Menschen nicht nehmen lassen. Alle die Hunde haben unsren rumänischen Kolleginnen signalisiert: Ja, wir wünschen uns so sehr eine Familie, wir sind bereit uns auf den langen Weg nach Deutschland zu machen. Wir werden in Kürze ihre jeweilige Geschichte auf die Pflegetagebuchseite stellen. Bitte liebe Tierfreunde wir werden sachlich und ohne Kommentare für diese Hunde eine Familie suchen und finden. Wut und Hass werden diesen Hunden nicht helfen, in Liebe und Geduld werden wir sie begleiten und in ein Leben voller Hoffnung und Zufriedenheit bringen.  

                                           

                                                                                       Goran

      

                                        Rona                                                                           Oleg 

 

Euer THF Team


21.11.2017

Liebe Tierfreunde,

Dank eurer Unterstützung konnten wir in den letzten 14 Tagen 28 Hunde von Dr. Irina Corbu und  Team   und von Dr. Aurelian Stefan und Team 20 Straßen/ und Besitzerhunde kastrieren lassen. Ein wunderbares Ergebnis. Unser Verein konzentriert sich ausschließlich auf Straßen/ und Besitzerhunde. Das sind die Tiere, die die Mülleimerwelpen bekommen. Die Straßenhunde können oft die Hundekinder nicht mehr ausreichend versorgen, da sie selber so ausgemergelt sind. Und die Besitzerhunde werden von ihren Menschen nicht kastriert, da sie kein Geld für eine Kastration haben. Das sind  die Hundebaby`s die dann wirr auf den Straßen umher irren oder im Müll landen. Inzwischen nimmt die Rumänische Bevölkerung die Kastrationseinsätze dankend an. Die Anmeldungen sind lang und oft scheitert es am Geld. Dann haben wir Spendengelder für 50 Kastrationen aber zum Beispiel 68 Anmeldungen. Leider müssen dann diese Familien wieder nach Hause geschickt werden und bis auf den nächsten Einsatz warten. Vor zwei drei Jahren war das noch nicht möglich. Die Rumänen haben uns nicht getraut und hatten Angst wir nehmen ihnen die Hunde weg. Es musste mit viel Fingerspitzengefühl vorgegangen werden um ihr Vertrauen zu bekomme. Ja, es tut sich etwas….in ganz kleinen Schritten. Dank der unermüdlichen Einsätze der Tierärzte und der Helfer (Aufklärung der Menschen/in Schulen und Kindergärten, Flyer verteilen ec.)  der Tierschutzorganisationen wie Tierschutzärzte und einiger anderer Orgas ,wird es in einigen Regionen inzwischen deutlich sichtbar. Es ist ein mühseliger Weg und wir brauchen einen langen Atem um unser Ziel zu erreichen. Diese kleinen Erfolge brauchen wir ganz dringen um motiviert zu bleiben um Kraft zu bekommen, weiter machen zu können. Wir haben gute Tage und schlechte. Heute ist ein guter Tag, denn durch euch werden sich 48 Hunde nicht mehr vermehren. So wir guter Tierschutz gemacht! Kastrieren, Aufklärung und für die Hunde ein Zuhause suchen, die wirklich wollen. Wir machen weiter…..mit euch an unserer Seite werden wir es schaffen. Danke liebe Spender für euer Vertrauen, für die Kraft die ihr uns gebt und euern Glauben an eine Zeit ohne Mülleimerwelpen!

 

Hier jetzt die Fotos von den letzten beiden Kastrationseinsätzen!

   

Links Dr. Irina Corbu mit ihrem Team...

   

   

   

Die Hunde werden eingefangen oder von ihrem Besitzern abgeholt, kastriert und am Abend wieder

   

an ihren Ort zurük gebracht!

   

Die zwei Ärztinnen haben  an diesem Tag 28 Hunde kastriert.     Müde sind sie! Vielen DANKE!

 

Das Team von Dr. Aurlian Stefan konnte durch eure Unterstützung 20 Tiere kastrieren lassen!

   

   

   

   

   

 

Euer THF Team

 


21.1.2017

Liebe Tierfreunde,

von ganzem Herzen heißen wir Fee und Lola Willkommen. Wir haben uns so auf die zwei gefreut. Beiden geht es gut. Nun sind sie in Pflegefamilien und dürfen sich von ihrer langen Reise erholen! Es war für dieses Jahr der letzte Transport. Es treibt uns Tränen in die Augen.....vor Freude, für die, die es in ein Zuhause geschafft haben. Und eine große Träne, für die, die wir zurück lassen mussten. Wir konnten sie nicht alle retten.....ein Gefühl an das wir uns nur schwer gewöhnen können. Aber für Fee und Lola hat sich der weite Weg zu uns gelohnt. Sie werden nie wieder geschlagen werden, vertrieben werden und sie werden nie wieder Hungern oder frieren müssen! Ein gutes Gefühl.....das uns trägt....das uns unserer Arbeit aushaltbar machen lässt! Ein großer Dank geht an die Paten und die Pflegefamilien von Fee und Lola!

   

                                      Feeheart                                                                    Lolaheart

 

Euer THF Team

 


19.11.2017

Liebe Tierfreunde,

von ganzem Herzen möchte ich mich für die vielen Glückwünsche bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es gab persönliche Umarmungen, wunderschön geschriebene Whats App und private Nachrichten auf Facebook und es ist eine unglaubliche Summe für unsere Kastrationen zusammen gekommen. Wahnsinn, vielen Dank liebe Tierfreunde. Damit habt ihr mir einen Herzenswunsch erfüllt. Die genaue Summe geben wir euch in Kürze bekannt! Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche!

Dear animal lovers,
With all my heart I would like to thank you for the many congratulations.  I was very much about it!

Dragi iubitori de animale,
Cu toată inima, aș dori să vă mulțumesc pentru multe felicitări. Am fost foarte mult despre asta!

 

Eure Andrea und Team

 


16.11.2017

Liebe Tierfreunde,

Wir möchten euch noch einmal auf unseren Kalender aufmerksam machen. Ab sofort kann er bei uns über eine Spende bestellt werden. Der Kalender wäre zum Nicolaus oder zu Weihnachten sicherlich ein Geschenk über das sich die Mutti, die Tochter oder Freundin, eine Arbeitskollegin/Kollege oder ein Mensch, bei dem man einfach mal Danke sagen möchte, eine große Freude wäre. Der Erlös dieser Kalender fließt in unsere Kastrationsaktionen. Eine wunderbare Geschenkidee, die auch noch Leid verhindert und Leben rettet!

Ein Kalender wird mit einer Spende von 15€ incl. Porto berechnet. Wenn sie mehr als einen Kalender bestellen möchten, werden diese mit eine Spende von 10€ pro Kalender berechnet. Ab einer Bestellung von fünf Kalendern bekommen sie einen Gratis dazu!

Die Bestellung der Kalender nimmt Gaby auf. Ihr könnt sie unter gaby@tierhilfe-hunde-freiheit.de oder unter der Telefonnummer 0171 - 7854747 erreichen.

   

   

 

Euer THF Team

  


10.11.2017

Liebe Tierfreunde,

In diesem Jahr haben wir uns überlegt, dass wir unseren Rumänischen Kolleginnen mal eine Weihnachtsfreude machen möchten. Diese Frauen sind 365 Tage im Jahr im Tierschutz unterwegs. Sie kennen weder ein Wochenende noch Feiertage. Gerade zur Weihnachtszeit passieren oft ganz viele unschöne Dinge und die Frauen fahren kreuz und quer um misshandelte Tiere auf zu nehmen. Wir erinnern uns noch gut an Maja, der sie im letzten Jahr am 1. Weihnachtstag die Augen ausgestochen haben. Da ist Sonia 100 Km weit gefahren um diese kleine Hündin zu sich zu holen. Da wir Ende November noch einmal Futter nach Timişoara zu Sonia und nach Bukarest zu Dana schicken wollen, möchten wir unseren Rumänischen Kolleginnen ein paar kleine Geschenke mit auf den Transport geben. Wer von euch hat Lust mitzumachen? Es muss nichts großes sein, vielleicht ein paar Kekse, ein Duschgel, ein Schokoladenweihnachtsmann ( sie essen so gerne Schokolade) einen kleinen Engel irgendetwas womit wir ihnen zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Es sind zehn Frauen die wir beschenken möchten. Sonia, Dana, Judith, Lori, Rodi, Pykynel, Carmen, Nicoleta, Ali und Noemi. Die ersten Päckchen sind schon auf dem Weg zu uns!!!!! Es wäre super wenn ein paar von euch mit machen würden. Ihr könnt euch bei Andrea melden Tel.: 05131-456020! Wenn ihr uns ein Päckchen schickt, denkt bitte daran, dass ihr uns mitteilt was darin enthalten ist, damit für jeden etwas dabei ist und nicht doppelt. Natürlich werden wir Fotos machen und sie euch dann hier zeigen!

   

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Wibke und ihre Familie für die wunderbaren Päckchen die 

sie liebevoll für unsere Ruänischen Kolleginennen und die Fellnasen gepackt hat!!!!

 

Euer THF Team

 


06.11.2017

Liebe Tierfreunde,

wir freuen uns so sehr, euch heute unseren 1. Kalender für das Jahr 2018 präsentieren zu dürfen. Mit ganz viel Energie und Freude haben wir diesen Kalender zusammengestellt. Die Fotos sind wunderschön geworden und ihr könnt einige unserer ehemaligen Zöglinge dort sehen. Für uns ein ganz besonderes Gefühl alle diese Hunde so glücklich zu sehen, denn das war nicht immer so. Es sind alles Hunde die nicht gewollt waren und an viele ihrer traurigen Blicke kann sich unser Team noch gut erinnern. Heute glänzen ihre Augen, sie schauen fröhlich und zufrieden in die Welt. Auf dem Deckblatt könnt ihr Charly sehen, er ist das Maskottchen unseres kleinen Vereins und stellvertretend für die vielen gequälten Hunde auf dieser Welt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einer Spende eines dieser wunderbaren Kalender unterstützen würdet. Es ist ein Geschenk, über das sich die Oma, die Nachbarin, die Freundin ja die ganze Familie freuen würde.

Ein Kalender wird mit einer Spende von 15€ incl. Porto berechnet. Wenn sie mehr als einen Kalender bestellen möchten, werden diese mit eine Spende von 10€ pro Kalender berechnet. Ab einer Bestellung von fünf Kalendern bekommen sie einen Gratis dazu!

Am Ende des Jahres, werden wir euch bekannt geben, wie viele Kalender Menschen erfreut haben! Der Erlös fließt natürlich in unsere Kastrationen!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei dem Fotografen Stefan Holzinger fellnasenshooting.de  für diese wunderschönen Fotos. Wer von euch auch eine bleibende Erinnerung von seinem geliebten Tier haben möchte, kann sich sehr gerne bei ihm melden. 

Die Bestellung der Kalender nimmt Gaby auf. Ihr könnt sie unter gaby@tierhilfe-hunde-freiheit.de oder unter der Telefonnummer 0171 - 7854747 erreichen.

Euer THF Team



Zurück


Besucher: 190289