Familie gefunden

heartLana-Maria und Theoheart

Liebe Tagebuchleser,

ohne Chance auf eine Zukunft, hat man dich und deine Schwester einfach auf einem Feld ausgesetzt. Für so junge Hunde wie ihr zwei es gewesen seid, ist ein Überleben oft unmöglich. Es gibt viel zu wenig Futter für euch alle! Die Entscheidung unserer Rumänischen Kollegen euch aufzunehmen war genau die richtige. Denn von dem Moment an hatte ihr eine Chance auf ein besseres Leben!

Lieber Theo,

vor ein paar Tagen haben wir dich und dein Frauchen Lana – Maria besucht. Uns ging das Herz auf wie harmonisch ihr zwei im Umgang wart! Du bist genau an dem Platz, an dem du sein sollst! Wir konnten uns in Ruhe umdrehen und wieder gehen…… es war ein gutes Gefühl! Mach es gut Kleiner…. Renn über die grünen Wiesen und lebe mit deinem Frauchen dein Leben!

Wir bedanken uns  von ganzem Herzen bei Sonia, die dir eine Chance gegeben hat und dich die ersten Wochen in Liebe begleitet hat, bis du soweit warst die lange Reise nach Deutschland anzutreten!

 

Dein THF Team


 

Theo sucht ein Zuhause

 

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            männlich

Geboren:                18 Wochen

Farbe:                     braun/weiß/schwarz

Impfung:                  ja

Kastriert:                  nein

Chip:                        ja

Gewicht:                  ca. 5 Kg

Schulterhöhe:          30 cm

Handicap:                nein

Vermittlerin von Theo:

Tanja Petrusso

tanja@tierhilfe-hunde-freiheit.de

0177 - 2337313

 


25.04.2017

Liebe Tagebuchleser,

 

huhu, ich wollte mal Hallo sagen! Mir geht es gut und ich bereite mich auf meine Reise in die Freiheit vor. Nun habe ich gehört, dass ich mir damit Zeit lassen soll und das ich mich nicht so sehr freuen soll, da es noch gar keine Familie gibt die mir ein Zuhause geben möchte. Und solange ich in Deutschland keinen Platz gefunden habe, darf ich nicht mit. Dabei gebe ich doch alles. Ich liebe meine Artgenossen, komme mit Katzen prima klar und bin ansonsten ein lustiger Typ! Vielleicht habe ich heute Glück und eine Familie sieht mich und möchte mir ein Zuhause geben. Ich gehe jetzt ganz schnell auf meinen Platz zum Schlafen und wenn ich wieder aufgewacht bin gibt es vielleicht Neuigkeiten von Menschen zu denen ich reisen darf! Bis bald…..

     

Heute wurden von uns neue Fotos gemacht!  Wie soll ich gucken? So oder so! Marly guckt ein bischen doof!cheeky

     

Ich wünsche mir eine Familie, wo ich in Frieden leben darf, ohne Sorgen und ohne Kummer! Willst du meine Familie sein? Dann melde dich ganz schnell bei uns.....!

 

Euer Theoheart

 


17.04.2017

Liebe Tagebuchleser,

Theo wurde vor ca. 10 Tagen mit seiner Schwester Marly das erste Mal auf einem Feld laufen gesehen. Da es kaum freie Pflegeplätze bei unseren Kolleginnen in Timişoara gibt, entschied man sich, die zwei dort auf dem Feld zu füttern. Vor zwei Tagen hat man die beiden dann doch eingefangen, weil sie immer dünner wurden. Da wo Futter liegt, sind natürlich alle Hunde die im Umfeld leben sofort zur Stelle. Und die Hundebabys bekommen nur ganz wenig, oder oft gar nichts ab. Theo lebt nun geschützt mit gutem Futter und frischen Wasser bei eines unserer Pflegestellen in Rumänien und wartet darauf hier bei uns in Deutschland eine Familie zu finden wo er den Rest seines Lebens in Sicherheit leben darf. Eine Teamkollegin war vor kurzem zu Besuch in Timişoara und hat Theo persönlich kennengelernt. Sie beschreibt ihn als fröhlichen und verspielten, wunderschönen kleinen Hund. Für Theo suchen wir nun eine Pflegefamilie oder eine Pflegefamilie mit Option auf Übernahme, die genug Zeit und Ruhe für einen jungen Hund aufbringen kann. Bitte bedenken Sie immer, dass diese Hunde aus dem Tierschutz kommen und oft noch nicht viel kennengelernt haben. Aber mit ein wenig Geduld und Einfühlungsvermögen entwickeln sich diese Tiere ganz schnell und werden die besten Freunde ihrer Familien. Kinder ab 10 Jahren wären sicher eine Bereicherung für Theo.

       

Klein Theo ist gerade in in eine Gruppe Hunde eingeführt worden und wird nun von allen Seiten begrüßt!

      

Hier hat er sich erschrocken und läuft ganz schnell zurück zu Sonia.                     Erst einmal gucken.....

     

Alles ist neu für ihn....                                         da wird oft der Schutz bei uns Menschen gesucht!

     

Oft dauert es nicht lange und......                             sie fangen an zu spielen. Theo und Koukiheart

 

Euer Theo cheeky