Zury sucht ein Zuhause

 

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            weiblich

Geboren:                ca. 8-10 Mon.

Farbe:                     hellbraun/weiß

Impfung:                  ja

Kastriert:                  ja

Chip:                        ja

Gewicht:                  ca. 5 Kg

Schulterhöhe:          ca. 25 cm

Handicap:                nein

Katzenverträglich:     ja

Mittelmeercheck:      nein, der Hund ist zu jung

                           

                                                                        Vermittlerin von Zury:

Andrea Wischnewski

andrea_tierhilfe-hunde-freiheit@arcor.de

Tel.: 05131 - 456020


03.05.2018

Liebe Tagebuchleser,

Klein Zury hat sich prächtig entwickelt. Fröhlich rennt sie durchs Leben und freut sich über alles. Sie entdeckt jeden Tag neue Dinge und findet alles gut. Zury geht mit ihrer Pflegefamilie überall hin. Brav legt sie sich im Restaurant unter den Stuhl und schläft. Draußen ist sie hoch interessiert an allem und im Haus ist sie ruhig und ausgelassen. Wenn Zury ihre täglichen Spaziergänge bekommt und das rennen und flitzen mit ihren Artgenossen, ist sie zufrieden und glücklich. So wie jeder andere Hund auch. Sie bekommt jetzt ein Rückruf Training und könnte nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, dann in ihrer Familie frei und ohne Leine laufen. Im Moment klappt der Rückruf noch nicht ganz. Aber ein bisschen Arbeit muss auch noch für Zury`s Menschen bleiben. Zury wünscht sich nun bald ihre eigene Familie, wo sie dann endlich ihre Koffer auspacken darf und sagen kann: jetzt habe ich auch eine Familie!!!!

   

Tante Gerda und Zury Nase an Nase......                  Mit der blinden Maja über die Wiesen rennen.....

   

                              Wenn man Zury so fröhlich rennen sieht, geht uns hier das Herz auf!              

    

 Zury findet es toll, dass Maja ihr hinterher rennt. Sie weiß nicht, dass Maja nicht gucken kann und

macht sich einen Spaß daraus das sie schneller ist als ihre Hundekumpeline!!!cheeky

    

Das kühle Gras am Bauch tut gut.....                Oh, immer bekommt Oleg zuerst. Aber ich warte gerne!

   

Eine Runde geht noch....wer rennt noch mal mirt?            In Ruhe die Umgebung erkunden.

   

Zury sagt: Das Leben ist schön.....cheekycheeky                                So, können wir jetzt gehen....

   

Hmmm, ein Eis wäre jetzt super.....!                                 Eine Kugel Vanilleeis, wie lecker!!!!!!

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

 

Eure Zury

 


12.04.2018

Liebe Tagebuchleser,

so, nun ist die große Schwester von Zury in ihre Familie gezogen und man staune, klein Zury hat jetzt niemanden mehr den sie vorschicken kann. Jetzt muss sie für sich alleine sorgen. Und das macht sie toll. Hier zeigt sich ganz deutlich, dass wir genau die richtige Entscheidung getroffen haben. Wir haben sie erst einmal gemeinsam in eine Pflegefamilie gesetzt, damit sie in Ruhe in Deutschland ankommen können. Aber jetzt muss jeder für sich ihren Weg finden. Und aus der kleinen frechen Zury ist eine, ach wie soll man es beschreiben, eine lustige und fröhliche kleine Hündin geworden die so viel Freude verbreitet und so viel Spaß am Leben hat. Zury geht prima an der Leine, sie kommt angeflitzt wenn man sie ruft, sie fährt super im Auto mit. Ihr Pflegefrauchen hatte sie letzten beim Frisör mit, für Zury alles kein Problem.  Einen Einkaufsbummel im Baumarkt oder ein Eis essen gehen, Zury findet alles spannend. Manchmal stoppt sie für einen Moment, wen sie ein Geräusch hört das sie nicht kennt, dann fragt sie ihre Pflegefrauchen: alles ok??? Ja, Zury alles OK, wir können weiter gehen. Zury ist ganz leicht in der Führung und dennoch suchen wir Leute mit Herz und Verstand, denn beides braucht sie. Zury sehen wir in ländlicher Umgebung vielleicht mit einem kleinen eingezäunten Garten und einem Hundekumpel an ihrer Seite. Es melden sich verschiedenste Familien bei uns, oft Ende 60 Anfang 70. Liebe Tagebuchleser, Zury ist noch nicht mal ein Jahr alt. Die Bedürfnisse die so ein junger Hund hat, die kann man oft in diesem Alter nicht mehr stillen. Zury möchte bestimmt einmal die Hundeschule besuchen, sie möchte und braucht auch den Kontakt zu anderen Hunden. Sie möchte lernen und nicht auf dem Arm hin und her geschleppt werden. Sie ist ein ganz normaler Hund, der auf dem Boden laufen möchte!!!! Sie kommt auch zum kuscheln aber eben nicht den ganzen Tag. Kinder an Zury Seite ab 15 Jahren wären sicher eine Bereicherung.

   

            Unser Sonnenschein Zury.....                            Hallo, ich bin Zury.....wer bist denn du????

   

           Ich bin Fritz, ach ist die süß!!!!!heart                            Wau so viele Komplimente........cheeky

    

Ganz ruhig liegt sie im Garten und beobachtet!        Ohh, wer bist du denn? Lass mich in Ruhe.....!

   

                       Zury ist ein Sonnenkind und man kann sie ganz einfach nur lieben!!!! 

   

    Zury genießt ihre 1. Kugel Vanille Eis!!!!               Brav wartet sie beim Opriker bis es weiter geht.yes

 

Eure Zurycheeky

 


27.03.2018

Liebe Tagebuchleser,

Heuet war ein toller Tag. Endlich passiert mal was!!!! Von meiner Reise habe ich mich gut erholt, nun kann das Leben beginnen. Ich bin heute mit meiner Pflegemutti Auto gefahren. Das war große klasse….Wir haben Freunde besucht….da wohnen auch Hunde, auch große! Dem habe ich aber erst einmal gesagt, dass er zu Fragen hat, bevor er an mir schnuppert!!!! Aber der war so nett, nun sind wir dicke Freunde!!!! Auch habe ich heute meinen ersten Spaziergang draußen an der Leine gemacht. Einfach nur toll. Wenn wir Menschen begegnen setze ich mich hin und warte, vielleicht sprechen sie mich ja an. Man weiß es nicht…. Die eine Frau sagte….ach ist die süß!!!! Ich fand die Mauselöcher dann doch spannend und die vielen neuen Gerüche. Vor Fahrrädern und Autos habe ich keine Angst….Ja, liebe Menschen das Leben ist schön!!!! Es ist hier bei euch ganz anders als bei uns. Die Menschen sind freundlich, ich habe einen warmen und weichen Platz. Mein Pflegefrauchen spricht immer ganz herzlich zu mir…..das ist schon toll. So nun muss ich aber weiter! Morgen treffen wir uns mit ganz vielen anderen Hunden auf einer Wiese. Da freu ich mich drauf.

Klein Zury weiß was sie will. So klein wie sie ist….und niedlich, dass es einem immer wieder ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Dennoch brauch sie ganz klare Ansagen. Und die nimmt sie auch sehr ernst. Sie testet ihre Grenzen aus, akzeptiert aber ganz schnell, was sie darf und was sie lassen soll. Sie möchte jetzt etwas lernen….sie möchte die Welt erobern und braucht einen sicheren Menschen an ihrer Seite. Kleine Kinder sehen wir nicht an Zurys Seite. Gerne ab 15 Jahren, die schon ein bisschen vernünftiger sind. Zury verzaubert die Menschen durch ihre Optik…..dennoch, sie ist ein ganz normaler Hunde, der erzogen werden möchte. Fröhlich wartet Zury auf ihre Familie!!!

     

         So, mal gucken wo ich hier bin.....                               Hallo, ich bin Zury, wer bist du??cheeky

    

Oh, Tante Gerda möchte keinen Besuch!!!                        Na gut, dann schau ich mal von hier...... 

     

Oh, machst du ein Foto? Wie soll ich gucken????            Ah, ich bin schneller als Luna.....  

    

Aha, das ist nun die große weite Welt.....                            Prima, wo sind die Mauselöcher???  

     

                 " Leben ich komme "                                                 Zury hat es heute sehr eilig.....              

    

Sie ist ein Goldstück....man kann sie nur lieben!                       Oh bitte keine Fotos mehr!

 

So ihr lieben bis zum nächsten Mal.....

Eure Zurycheeky

 


26.03.2018

Liebe Tagebuchleser,

Halli Hallo Hallöle…..

Wau, was für eine Reise….aber man sagte mir: klein Zury, das ist die Reise in deine Zukunft! Ich habe die Reise wunderbar überstanden und bin gut in meiner Pflegefamilie in Garbsen/Berenbostel angekommen. Das ist wohl aufregend….das kann ich euch sagen. Es gibt so viel Neues zu erkunden. So viele neue Gerüche und Eindrücke! Na ja, ich habe meine große Schwester Luna immer an meiner Seite, die schicke ich manchmal vor zum Testen! Aber meisten renne ich schon mal vor und gucke mir die Dinge an! Ich bin Neugierig und muss überall schauen! Ins Haus haben wir nur am ersten Tag gemacht. Jetzt gehe ich brav in den Garten und erledige dort meine Geschäfte.

Zury ist köstlich. Zuckersüß und einfach nur zum lieb haben. Sie ist die frechere von den beiden Schwestern aber nie aufdringlich. Sie ist sanft von ihrem Wesen und merkt ganz schnell wenn sie etwas nicht machen soll. Zury könnte, wenn die Familie viele Kontakte zu anderen Hunden pflegt, alleine in ihre Familie ziehen. Schöner würden wir es finden, sie hätte einen kleinen Kumpel an ihrer Seite. Zurzeit lernt Zury an der Leine zu gehen. Sie trägt ihr Halsband und ihr Sicherheitsgeschirr anstandslos. Wer Zury kennenlernen möchte, kann dieses nach Absprache sehr gerne tun. Für Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!


   

   Ich bin die rechte auf dem Fotoheart                          Frisch gebadet....hm, reicht erst einmal!!!!blush

 

Eure Zurycheeky

 


23.03.2018

Liebe Tagebuchleser,

wir haben ein paar neue Fotos bekommen. Diese sind von einem Fotografen im Tierheim gemacht worden. Luna und Zury fanden die Kamera nicht so toll! Aber sie haben ganz brav mit gemacht.

 

      

                            Zury und Luna

 

Inzwischen sind sie in den Transporter eingestiegen und auf dem Weg zu uns nach Deutschland! Wir freuen uns sehr auf die zwei und wünschen uns, dass sie bald ihre Famiien finden und in Ruhe und Frieden leben können!

 

 

Eure Zurycheeky


18.03.2018

Liebe Tagebuchleser,

Eine liebe Kollegin von uns ist zurzeit in Bukarest und hat uns ein paar neue Fotos und ein paar neue Infos über die Hunde geschickt. Die kleine Zury wird wie folgt beschrieben:

Sie ist zu Zeit noch etwas unsicher im Umgang mit uns Menschen. Zury muss erst einmal gucken und für sich abchecken das ihr keiner etwas tut. Sie ist super freundlich mit anderen Tieren, verspielt und fröhlich. Zury braucht nur ein wenig Zeit um uns Menschen wieder zu Vertrauen. Zury kann man gut in den Arm nehmen, aber im Gegensatz zu ihrer Schwester Luna, möchte sie nach einer gewissen Zeit dort wieder runter. Welche Familie hat Zeit und ganz viel Lust, der Kleinen die große weite Welt in aller Ruhe zu zeigen?

Zury wird am 22.03.2018 auf ihre große Reise zu uns nach Deutschland gehen und dann in einer Pflegefamilie in Garbsen leben. Sehr gerne kann sie dann dort nach Absprache besucht werden!

 

Luna und Zury

 

   

 

Eure Zurycheeky

 


04.03.2018

Liebe Tagebuchleser,

heute haben wir neue Fotos aus Rumänien bekommen. Da es dort sehr kalt ist, sind die kleinen Hunde und die Welpen in einem kleinen Raum, der mit Holz geheizt wird, untergebracht. Zury ist eine kleine Zuckerschnute, die ganz dringend eine Familie braucht. Sie könnte in ca 4 Wochen zu uns nach Deutschland reisen, wenn sie bis dahin eine Familie gefunden hat ….sonst muss sie zurück bleiben!

   

   

 

Eure Zurycheeky

 


25.02.2018

Liebe Tagebuchleser,

Heute möchten wir euch Zury vorstellen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Luna und einer weiteren erwachsenen Hündin haben die drei auf einem Feld gelebt. Vor ein paar Wochen wurden sie dann von Tierschützern in der Nähe von Bukarest gefunden und es wurde eine feste Futterstelle eingerichtet wo sie täglich gefüttert wurden. Aber die Hundefänger sind immer dichter an diese Stelle gerückt und die Kolleginnen hatten Angst, dass die drei gefunden und einkassiert werden. Kurz um hat man sie geholt und sie in ein Shelter/Tierheim gebracht, wo sie zwar in Sicherheit sind aber keine Familie haben. Zury ist tagsüber draußen und wird in der Nacht mit weiteren jungen Hunden und einigen Katzen in ein Zimmer gesteckt, wo es warm ist. Sie ist freundlich im Umgang mit Artgenossen und Katzen. Menschen sind für sie etwas Wunderbares. Nun suchen wir eine Familie, die ganz viel Zeit und noch mehr Geduld hat, Zury an ein Halsband/Geschirr zu gewöhnen. Ihr zu zeigen wie man an der Leine geht. Zury kennt noch nicht viel, ist aber neugierig aufs Leben! Ein kleiner Artgenosse an ihrer Seite wäre ganz sicher von Vorteil! Wir sehen Zury in einer Ländlichen Umgebung! Wir suchen eine Familie im Umfeld von Hannover.

 

    

Jetzt sind sie in Sicherheit.....                                       Sie brauchen ganz dingend ihre Familie!!!

    

                                               Ganz brav sitzen sie und warten was passiert!

 

Eure Zuryheart