Cody sucht ein Zuhause

 

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            männlich

Geboren:                ca. 01.06.2018

Farbe:                     helbraun/weiß

Impfung:                  ja

Kastriert:                  nein

Chip:                        ja

Gewicht:                  ca. 10 Kg

Schulterhöhe:          ca. 40-45 cm

Handicap:                nein

Katzenverträglich:    ja

Mittelmeercheck:      zu jung

 

Vermittlerin von Cody:

Andrea Wischnewski

andrea_tierhilfe-hunde-freiheit@arcor.de

Tel.: 05131 - 456020

 

Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an Claudia für die Reisepatenschaft von 100€!

 


25.04.2019

Liebe Tagebuchleser,

Unser bezaubernder Cody war am Ostersonntag mit seinem Pflegefrauchen bei Freunden zum Grillen. Cody sucht immer noch seine Menschen. Warum ist es für einige so schwer die richtige Familie zu finden. Cody ist so liebenswert und seinen Menschen zugewandt. Er ist ein Seelchen und wird niemals ein Draufgänger werden. Aber er wird ganz sicher ein guter Freund und Wegbegleiter werden. Wo sind die Menschen, denen Cody ins Herz hüpft? Er hatte so einen schweren Start in sein Leben. Dann bekam er die Chance Rumänien zu verlassen und in eine Pflegefamilie ziehen zu dürfen. Nun lebt er seit Dezember in Deutschland und keiner will ihm ein Zuhause geben! Das ist doch unglaublich! Cody geht inzwischen überall mit hin. Abends zum Essen, oder Nachmittags mal in die Eisdiele oder zu Freunden zum Grillen! Was er ganz sicher nicht so toll fände, wäre ihn mit auf den Weihnachtsmarkt oder auf ein Osterfeuer mit zu nehmen. Aber welcher Hund findet das schon toll! Er ist super verschmust, hört wenn man ihn ruft, geht prima an der Leine, verträgt sich mit Artgenossen, fährt super im Auto mit, kann für einige Zeit mit einem anderen Hund alleine bleiben! Was muss er noch können? Wir wünschen uns so sehr ein Zuhause für ihn. Da, wo er endlich seine Koffer auspacken darf und in Ruhe sein Leben leben kann!


   

Cody trifft uns hier im Team mit seiner sanften Art mitten ins Herz!heart

   

                       Was er wohl denkt....?                  Er sitzt da wie eine Porzelanfigur und wartet geduldig!

 

Euer Cody

 


15.03.2019

Liebe Tagebuchleser,

Nun lebt Cody schon einige Zeit in Deutschland in einer Pflegefamilie und es wird langsam Zeit, dass er seine Menschen findet. Cody ist eine Seele von Hund. Er ist freundlich mit allen und jedem, man kann ihn überall mit hinnehmen, ganz brav liegt er unter dem Tisch wenn man ihn zum Essen mitnimmt. Cody fährt super im Auto mit. Menschen die er kennt begrüßt er liebevoll aber völlig unaufdringlich. Er kann super an der Leine gehen und kommt sofort angerannt wenn man ihn ruft. Er ist verschmust und mag seine Artgenossen sehr. Für Cody suchen wir eine Familie, wo bereits ein souveräner Hundekumpel vorhanden ist. Cody ist ein Familienhund der seinen Menschen ganz nah sein möchte, durchaus aber auch für drei Stunden alleine bleiben kann! Wir wünschen uns so sehr, dass Cody bald von einer Familie gesehen wird und ein Zuhause bekommt. Cody hat nur wenige Interessenten! Wir denken, dass er nicht ins das Beuteschema „ ach ist der hübsch“ fällt und somit gerne übersehen wird! Vielleicht ist er optisch nicht der schönste…. Aber von seiner Art und seinem Wesen her, ist er wunderschön! Es lohnt sich so sehr, Cody mal persönlich kennenzulernen!

Cody sehen wir nicht in der Stadt sondern in ländlicher Umgebung mit einem Hundekumpel an seiner Seite, einem kleinen Garten und Menschen, die Zeit und Geduld haben Cody die Welt zu zeigen.

Kinder gerne ab 15 Jahren!


    

Cody liebt es im Garten zu liegen und zu träumen!   Immer neugieriger auf seine Umgbung wird Cody!!!

    

Er hat eine sanfte und ganz zarte Seele!!!!                      Cody kommt sofort wenn man ihn ruft!

   

                        Mitten zwischen den Hunden und der Katze fühlt sich Cody super wohl! heart

   

Blicke sagen manchmal mehr als Worte!!!        Ganz aufmerksam schaut er was seine Kumpels machen!cheeky

 

Euer Codyheart

 


19.12.2018

Liebe Tagebuchleser,

Cody macht große Schritte in ein normales Leben. Er ist ein leiser, unauffälliger Hund. Mit seinem Pflegefrauchen und einem Hundekumpel an seiner Seite erkundet er die Welt. Er vertraut beiden und weiß an deren Seite kann ihm nichts passieren. Mutig geht er inzwischen in der Stadt spazieren. Er kennt Autos, Busse und Motorräder die schnell an ihm vorbei fahren. Gelassen geht er seinen Weg weiter. Er fährt prima im Auto mit und kann gut an der Leine gehen. Cody geht zu den Menschen die er kennt und stupst sie an um gestreichelt zu werden. Er ist keiner der in der ersten Reihe steht. Gerne schaut er erst einmal aus der Distanz was gerade vor sich geht. Im Haus ist er ruhig und völlig unauffällig. Cody hat sich in sehr kurzer Zeit um 100 Grad gedreht. Nun suchen wir taffe Menschen und einen souveränen Hundekumpel an Cody`s Seite die mit ihm ganz sicher durchs Leben gehen. Cody ist kein Stadthund. Auch wenn er seine Trainingseinheiten bravurös meistert, sehen wir sein zukünftiges Leben in ländlicher Umgebung. Die Familie, die Cody ein bisschen Zeit gibt und die ihm Sicherheit schenkt, wird mit Cody einmal einen absoluten Freund an ihre Seite bekommen. Geduldig wartet Cody auf seinen großen Tag! Er hat es so verdient und in den letzten Wochen so viel gearbeitet ein guter Begleiter des Menschen zu werden. Wer gibt diesem wunderbaren Hund eine Chance? Welches Herz öffnet sich und sagt: komm mein kleiner Freund, gemeinsam werden wir die Welt erobern? Meldet euch bei uns…. Es lohnt sich!

 

   

           Hallo Cody, schön dich zu sehen!cheeky               Erhört genau zu was man ihm sagt......

   

            Irgendwann werden seine Augen voller Freude leuchten! Es braucht nur ein wenig Zeit....

   

Er ist ein ruhiger und abwartender Hund.....               Wenn man ihn ruft kommt er angelaufen.

   

Die Frau mit der Kamera in der Hand findet er befremdlich! Macht nichts, finde andere Hunde auch!

   

Komm und zeig mir wie schön das Leben sein kann! Cody war hier mit uns zum Essen und hat das super gemacht!

 

Euer Codyheart

 


28.12.2018

Liebe Tagebuchleser,

Cody ist gut in Deutschland angekommen. Wie immer, geben wir unseren Neuankömmlingen etwas Zeit, sich mit der neuen Situation anzufreunden. Cody ist noch ein wenig unsicher und braucht noch etwas Zeit, sich mit allem neuen anzufreunden. Inzwischen geht er auf Spaziergänge mit, fährt prima im Auto mit, kennt Katzen und lernt viele andere Hunde kennen. In seiner Pflegefamilie lebt er mit zwei weiteren Artgenossen und zwei Katzen zusammen. Wenn er einem Menschen vertraut ist er verschmust und anhänglich. Aber er ist noch nicht der derjenige, der in der ersten Reihe steht. Er wartet ab und schaut was seine Hundekumpel tun. Darum ist es uns wichtig, dass Cody zu einem souveränen Artgenossen kommt. Für einen Hund, der noch unsicher ist, ist ein Hundekumpel Gold wert. Ganz schnell lernen sie Dinge die sie ohne anderen Hund nicht so schnell lernen würden. Cody ist ganz liebenswert und freundlich. Sein Blick ist noch ein wenig unsicher und fragend. In ein paar Monaten werden wir darüber nicht mehr sprechen. Wenn Cody die richtigen Menschen an seiner Seite hat, wird er bald fröhlich über die Wiesen rennen. Nun müssen wir nur noch seine Familie finden. Wer hat Spaß. Lust und Zeit mit Cody die Welt zu erobern? Sein zukünftiges Zuhause sehen wir in ländlicher Umgebung, mit einem Hundekumpel an seiner Seite und einem eingezäunten Garten. Kindern genrne ab 15 Jahren.

 

   

Cody liebt andere Hunde. Sie geben ihm Sicherheit und das Vertrauen, dass wir Menschen etwas gutes sind!

   

Er nähert sich vorsichtig an.... kommt dann aber!                       Kuscheln mit Nelly....heart

   

Noch ein wenig skeptisch bei Fremden.....               aber bei seinem Pflegefrauchen volles Vertaruen!

   

       Kuscheln mit der Pflegemutti, großartig!heart              Oh, bitte keine Fotos mehr!!!!!blush

   

                      Über die Wiese rennen und mit den anderen toben ist einfach wunderbar!!!       

   

Heute haben wir unsere Freunde in Garbsen besucht. Wau, das war aufregend! Aber toll!!!!!

   

Ich muss erst einmal gucken wo ich hier bin?           Mi Pepe an meiner Seite bin ich ganz sicher!           

   

Hier relaxe ich mit meinem Kumpel Hubert.....          und hier rennt gerade die Katze an mir vorbei!cheeky

 

Euer Codyheart

 


11.11.2018

Liebe Tagebuchleser,

heute haben wir ein paar neue Fotos aus Rumänien bekommen. Es fehlt ihnen die Zeit von jedem Hund gute Fotos zu machen. Also müssen wir sie so nehmen wie sie sind.

   

Cody, Leni, Sammy und Louheart

 

Euer Codycheeky


07.11.2018

Liebe Tagebuchleser,

Cody ist einer von vier ausgesetzten Hundebabys, die man irgendwo im nirgendwo gefunden hat. Für diese freundlichen Hunde eine Futterstelle außerhalb des Shelters zu errichten, war keine Frage. Dazu waren alle viel zu zutraulich. Für die Hundefänger wären sie ein leichtes Spiel gewesen. Nun sitzen sie in einem Zwinger im Shelter und wissen gar nicht wie ihnen geschieht. Eines der Geschwister hat eine Familie in England gefunden, die anderen müssten zurück bleiben. Wir haben uns hier im Team  beraten, was wollen wir tun. Eigentlich wollen wir den älteren Hunden, die schon so lange im Shelter warten, eine Chance geben. Aber für die Hundekinder gibt es kaum eine Chance den nächsten Winter zu überstehen. Bei minus 25 Grad und kälter ist die Gefahr groß das sie erfrieren. Somit haben wir uns entschieden, ihnen hier eine Möglichkeit auf eine sichere Zukunft zu geben. Cody ist verspielt und noch fröhlich. Er hat noch nicht begriffen wo er ist. Auch, dass er eingesperrt ist, ist für ihn noch kein Problem. Das wird sich bald ändern. Welche Familie hätte Freude daran, ihr Leben mit Cody zu teilen? Wir suchen Menschen, die mit Herz und Verstand Cody die Welt zeigen. Langsam und mit bedacht. Wie für die meisten Straßenhunde, wäre ein Artgenosse an seiner Seite sicherlich etwas ganz wunderbares. Ist aber gewährleistet, dass er genügend Kontakt zu anderen Hunden hat, wird Cody ganz sicher auch mit seinen Menschen alleine glücklich. Wir sehen Cody in ländlicher Umgebung, gerne mit einem Stück Garten und Kindern ab 12 Jahren.

Liebe Familien, denkt bitte daran Cody kennt nichts! Kein Halsband, keine Leine, kein Haus von innen und er ist auch nicht stubenrein. Cody ist ein Rohdiamant und er braucht Zeit, sich an alles Neue zu gewöhnen. Für weitere Fragen stehen wir euch sehr gerne zur Verfügung!

Cody könnte am 29.11.2018 auf seine lange Reise zu uns nach Deutschland gehen. Damit Cody den nächsten Winter nicht erfriert, braucht er ganz dringend eine Familie.

Cody sucht noch Reisepaten. Damit er ein sicheres Ticket am 29.11. in seiner Tache haben kann, benötigt er 100€!