Frankie sucht ein Zuhause

 

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            männlich

Geboren:                ca. 1-3 Jahre

Farbe:                     braun/weiß

Impfung:                  ja

Kastriert:                  ja

Chip:                        ja

Gewicht:                  ca 4,2 Kg

Schulterhöhe:          ca. 25 cm

Handicap:                nein

Katzenverträglich:    unbekannt

Aufenthaltsort:          Garbsen

Vermittlerin von Frankie:

Andrea Wischnewski

andrea_tierhilfe-hunde-freiheit@arcor.de

Tel.: 05131 - 456020


05.10.2019

Liebe Tagebuchleser,

selten haben wir so einen lustigen, unkomplizierten und fröhlichen Hund bei uns in der Pflegefamilie gehabt. Frankie ist wie ein roher Diamant. Er hat noch nicht viel schlechtes erlebt. Auf jeden Fall zeigt er keine negativen Auffälligkeiten. Er liebt alles und jeden. Frankie lernt super schnell, kennt seinen Namen und kommt sofort wenn man ihn ruft. Er hat kein einziges Mal in unser Haus gemacht, fährt super im Auto mit, geht schon recht gut an der Leine, er macht nichts kaputt und ist verträglich mit allen Artgenossen. Frankei kann für einige Zeit alleine bleiben. Nach anfänglichen leisen wimmern, gibt er dann ruhe und legt sich in sein Körbchen. Frankie ist so unkompliziert und hat so eine unglaubliche Lebenslust. Er schmust für sein Leben gerne, möchte dann aber wieder vom Arm runter und auf seinen vier Beinen laufen. Er liebt Spaziergänge, hat keinen Jagdtrieb und ist inzwischen mit uns und drei weiteren Hunden in einem Lokal gewesen. Anstandslos und ohne murren legt er sich unter den Tisch. Was seine Familie wissen muss und worauf man achten muss ist, Frankie kennt keine Gefahren. Überall rennt er neugierig herum und schaut was es alles neues in seinem Leben gibt. Er hat keine Angst vor Höhen! Da muss man am Anfang aufpassen, dass er nicht aus einem offenen Fenster hüpft. Er ist ganz leicht zu korrigieren, man braucht kein einziges Mal laut werden. Er möchte noch ganz viel lernen und ist so gerne bei den Menschen. Für Frankie suchen wir nun eine Familie die Spaß hätte mit Frankie die Welt zu erobern. Auf Grund seiner Größe, er ist gerade mal 25 cm hoch und wiegt 4,2 Kg möchten ihn die Menschen immer auf den Arm nehmen oder mit ihm auf dem Sofa kuscheln. Da sagt Frankie ganz klar NEIN! Er möchte gerne Hund sein, rennen und flitzen und Spaß haben. Wir sehen sein zukünftiges Zuhause in Ländlicher Gegend und sehr gerne mit einem weiteren Artgenossen. Ein kleiner Garten wäre wunderbar für ihn. Kinder gerne ab 16 Jahren. Die Fotos werden Frankie nicht ansatzweise gerecht. Diesen kleinen Hund muss man live erleben. Frankie kann gerne nach Absprache in Garbsen besucht werden.

 

   

    

   

      

 


15.08.2019

Liebe Tierfreunde,

Der lustige Frankie sucht eine Familie! Auf der letzten Reise nach Timişoara durfte unsere Teamkollegin Andrea den kleinen Frankie kennenlernen. Und sie beschreibt ihn so: lustig, fröhlich, anhänglich einer kleiner Kobold, der die Menschen liebt. Als wir bei unserer Kollegin Pykynel ankamen, spielte ein kleiner Hund mit seiner größeren Freundin Kiva. Als er mich sah, stand er da als wollte er sagen: die fremde Frau kenne ich nicht, die muss ich mir erst einmal angucken. Jaaaa und dann aber: rauf auf den Schoß und kuscheln. Ach liebe Leute, es gibt ja so wunderbare Hunde. Dieser kleine Kerl ist so lustig, den kann man nur lieben!

Einer unserer rumänichen Kolleginnen hat klein Frankie alleine und verlassen auf einer befahrenen Straße gefunden. Damit er nicht überfahren wird, hat sie ihn ganz schnell eingefangen. Und das fand er gut! Nun lebt er bei Pykynel in Sicherheit und sucht jetzt ein Zuhause, wo er in Frieden leben kann. Sein Pflegefrauchen ist so rührend, aber auch proppenvoll mit Hunden. Es gibt so viele Notfälle…. Aber keine freien Plätze. Ich habe ihr, aber vor allem Frankie versprochen, wenn ich nach Hause fahre, suche ich eine Familie für ihn! Also liebe Tierfreunde: wer verliebt sich hier in diesen kleinen Hund. Frankie kennt ein Halsband und auch eine Leine. Er hört wenn man ihn ruft, kommt dann wie irre angerannt und freut sich. Hier suchen wir eine Familie, mit Zeit und Geduld um Frankie an die vielen Neuen Eindrücke, die er hier in unserem Land erfahren wird, zu gewöhnen. Gerne mit Kindern ab 12 Jahren. Ein Artgenosse wäre super, aber nicht zwingend notwendig. Liebe Tierfreunde, aus Erfahrung wissen wir, dass sich gerne ältere Menschen auf diese kleinen Hunde Bewerben. Bitte denkt daran, Frankie ist jung, er will laufen und die Welt erkunden. Er möchte nicht auf dem Arm hin und her getragen werden, oder auf dem Sofa sitzen und ein Leckerli nach dem anderen futtern.

Wer hat Lust Frankie eine Pflegefamilie zu sein oder eine Pflegefamilie mit der Option auf Übernahme! Meldet euch, es lohnt sich so sehr!

 Frankie kann erst reisen, wenn er in Deutschland eine Pflegestelle gefunden hat!

   

Hier ist Frankie gerade eingefangen worden.....      Noch ein wenig schüchtern schaut er sich um! 

   

Manchmal nimmt sich Pykynel Zeit für die Hunde und alle haben Spaß zusammen. Die Fotos sind so köstlich! Er sitzt da und genießt!heart

   

Und damit der Hund nicht friert, es sind 30 Grad draußen cheeky wird er ganz schnell in ein Handtuch gewickelt! Ja, so sind unsere rumänischen Kolleginnen. Es ist so schön!

   

Frankie gibt alles. Hallo liebe Familien in Deutschland, hat einer von euch einen Platz für mich? Ich wünsche mir so sehr ein Zuhause!heart

 

Euer Frankiecheeky