Mako sucht ein Zuhause

 

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            männlich

Geboren:                ca. 4 Monate

Farbe:                     braun/weiß

Impfung:                  ja

Kastriert:                  nein

Chip:                        ja

Gewicht:                  5 Kg

Schulterhöhe:          ca. 30 cm

Handicap:                nein

Katzenverträglich:    unbekannt

Mittelmeercheck:     zu jung

 

 

 

   

Vermittlerin von Mako:

Andrea Wischnewski

andrea_tierhilfe-hunde-freiheit@arcor.de

Tel.: 05131 - 456020


25.02.2020

Liebe Tagebuchleser,

Mako wurde zusammen mit seiner Schwester und seiner Mutter ausgesetzt auf einem verlassenen Feld gefunden. Jetzt ist er in Sicherheit und freut sich seines Lebens. Mako ist Junghund typisch verspielt und erkundet neugierig seine Welt. Welche Familie möchte Mako gerne kennenlernen und ihm ein Zuhause geben. In Makos neuer Familie könnten Kinder ab 13 Jahren leben und sehr gerne auch ein kleiner Artgenosse. Wir sehen ihn in ländlicher Umgebung mit Menschen an seiner Seite die Zeit und Geduld für diesen jungen Hund aufbringen können. Mako könnte Ende März zu uns nach Deutschland reisen und geht dann in Garbsen/Osterwald in eine Pflegefamilie wo man ihn dann besuchen kann!

 

   

Euer Makoheart