Gästebuch

 

Wir würden uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch sehr freuen!




 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 235 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 >


Frauke hat am 30.03.2019 18:06:17 geschrieben :

Bericht/Artikel 11.03.2019
Liebes THF Team, 
jeder Mensch, welcher sich Gedanken macht, sich einen Hund aus dem Tierschutz zu "holen" kann dankbar sein wenn er auf Menschen wie Euch trifft. 
Ihr macht Euch die Mühe nach den richtigen Menschen zu suchen, das kostet Geduld, Nerven, Zeit, Geld und Emotionen. 
Ihr schreibt, Ihr seid ein kleiner Verein - das stimmt, aber mit so viel Qualität !!!
Das verstehen nur nicht alle/viele Menschen . 
Viele glauben, sie bekommen einen Hund aus dem Tierschutz und wundern sich dann warum dieser nicht so funktioniert und "dankbar" ist bla, bla...das es mit Geduld einer riesen Portion Verständnis und Liebe klappt ist vielen zu langwierig - wie schade, denn am Ende wird man doch belohnt !!! ( ganz eigene Erfahrung).
Aber - Ihr macht bitte weiter so und lasst Euch nicht entmutigen.. Euer Verein leistet wunderbares und ich hoffe (besonders im Interesse der Hunde) ihr haltet noch lange durch !!!
Herzliche Grüße, Frauke 
 
Kommentar:

Hallo liebe Frauke,

herzlichen Dank für deine wunderbaren Worte. Sorry, dass du so lange auf eine Antwort warten musstest. Aber wie angekündigt, haben wir einen Gang zurück geschaltet und machen alles ein wenig langsamer. Wir hoffen und wünschen uns für die Zukunft auf mehr Familien mit Herz uns Verstand zu stoßen, damit wir irgendwann auch wieder Freude an der Suche nach dem richtigen Zuhause für unsere Zöglinge finden. Wir wünschen dir und allen Besuchern  des Gästebuches einen schönen Sommeranfang!

Lieben Gruß

Dein THF Team


Andrea Krämer hat am 20.03.2019 14:13:13 geschrieben :

Thea jetzt Funny
Hallo Ihr Lieben,
ich bins, Funny. Früher hieß ich Thea. Aber mein Frauchen hat mich umgetauft, weil ich eben Funny bin . Ich lebe nun seit dem 09.12.18 in Jever , hier ist es super spannend. Eine Kumpelin hab ich auch hier. Die hat mir erzählt, das die ebenfalls von der Tierhilfe Hunde Freiheit kommt und auch umgetauft wurde. die heißt nämlich Happy. Es ist toll. Wir haben hier einen eingezäunten Garten, in dem wir super toll miteinander oder auch mit unseren anderen Hundekumpanen toben können. Happy ist ein wenig ängstlich gewesen, aber ich hab ihr schon viel gezeigt und unser Frauchen sagt, wir entwickeln uns beide prächtig. Das Leben ist aber auch spannend.  Von Montag bis Donnerstag gehen wir arbeiten und sind dann bis mittag im Büro (Frauchen malocht und wir chillen). Und am nachmittag sind wir immer auf großer Runde und treffen uns mit unseren Freunden. Die meisten sind Beagle und ich glaube inzwischen wir sind eben nur rümänische Beagle.
Wir machen Suchspiele und einmal die Woche machen wir Hoopers. Das ist Hundesport ohne Sprünge. Happy und Ich sind zwar noch jung, aber Frauchen sagt wir hüpfen schon so genug. Hoopers können nämlich auch ältere und eingeschränkte Hunde und Menschen machen. Wir können übrigens auch alleine bleiben ohne quatsch zu machen!!! Wir haben schon sooo viel gelernt und es gibt immer was neues zu entdecken. Am Sonntag haben wir unseren Beagle und Freunde Tag im Tierheim Jübberde. Das findet zum ersten mal statt und ich bin gespannt wen wir da alles kennenlernen. Samstags haben wir immer unseren Strandspaziergang in einer Hundegruppe. Da können wir auch toben und flitzen und es macht Laune und ich glaube den Menschen gefällt es auch, wenn wir so rennen und toben.
So Ihr Lieben , es gäb noch viel zu berichten, aber das mache ich später. Jetzt kommen gleich erstmal wieder die Freunde und dann geht die Post ab.
Es grüßen Euch alle aus dem schönen Jever
Funny, Happy und Andrea
 
Kommentar:

Hallo liebe Andrea,

es freut uns so sehr, von euch zu hören und das es euch zusammen so gut geht! vVelen Dank für deine Unterstützung und das du Happy und Funny ein so wunderbares Zuhause gegeben hast. Bis bald..... Drück die zwei von uns und habt viel Spaß am Meer

Dein THF Team


Andrea krämer hat am 21.02.2019 14:01:14 geschrieben :

Thea jetzt Funny
Heure nehmen wir uns die Zeit um von unseren letzten Wochen zu erzählen. 
Am 09.12.18 haben Happy (Sie kommt auch von dieser Organisation )und ich es geschafft und konnten mit einer Freundin nach Garbsen fahren  um damals noch Thea kennen zu lernen. Und ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal bei Andrea, die mir vertraut hat und die kleine Thea für mich reserviert und geblockt hat.
Es war, wie erwartet,  Happy und Thea (Sie hieß in meinem Kopf schon Funny)verstanden sich und ich durfte sie am Ende des Tages mitnehmen.
Funny ist das komplette Gegenteil von Happy. Sie ist den Menschen gegenüber völlig unbedarft und findet alles spannend.
Durch ihre offene und fröhliche Art zeigt sie Happy Vieles und die beiden lernen voneinander.
NATÜRLICH AUCH DEN BLÖDSINN.
Von nun an buddeln sie gemeinsam den Garten um
Happy wird selbstbewusster. Und einer will ohne den anderen nicht sein.
Auf unseren Spaziergängen am Strand und auch anderswo toben sie auch mit den anderen Hunden. Egal ob Border Collie, Labrador oder unsere besten Freunde , die Beagle.
Wir sind ja der Meinung es sind rumänische Beagle:,
Beide Hunde gehen mit ins Büro und sie machen es toll.
Aber sie können auch mal daheim bleiben, wenn man z 
. B. Zum Arzt muss.
Es ist einfach eine unglaubliche Bereicherung .
Vielen Dank. Wir melden uns bald wieder
 
Kommentar:

Hallo liebe Andrea,

vielen Dank für deine Infos..... Es ist so schön zu hören, dass es euch allen zusammen gut geht. Für Happy wird Funny ganz sicher eine große Bereicherung sein! Wir freuen uns so sehr, für euch alle!!!! Danke Andrea, dass du einem weiteren Zögling von uns ein so wunderbares Zuhause gegeben hast! Bis ganz bald....

Dein THF Team


Hilka hat am 06.01.2019 18:21:44 geschrieben :

Bambulina,jetzt Ronja
Hallo,
es ist kaum zu glauben, wie Ronja sich in den 5 Monaten bei uns eingelebt hat.War sie anfangs bei sooo vielen Dingen zurückhaltend, erobert sie jetzt mit viel Neugier und Energie alles Neue.Oft muss ich an Deine Worte denken Andrea,dass man die Hunde anfangs nicht überfordern soll.Absolut richtig; zu Beginn reichte wirklich ein kurzer kurzer Spaziergang; jetzt können sie nicht lang genug sein
Auch ist sie im Haus viel entspannter geworden und verfolgt uns nicht mehr auf Schritt und Tritt.
Emma und Ronja sind ziemlich beste Freunde geworden - toben zusammen und kuscheln gemeinsam im Körbchen.Das passt! Und wenn Ronja sich doch einmal von einem anderen Hund bedrängt fühlt, eilt ihr Emma zur Hilfe.Hier nochmals Dank an die tolle Charakterbeschreibung Ronja`s !!!
Bis zum nächsten Eintrag.Ich bin gespannt, wie Ronja sich nach einem Jahr bei uns entwickelt hat.
LG Hilka & Henning


 
 
Kommentar:

Liebe Hilka lieber Henning,

uns geht das Herz hier auf, wenn wir eure Zeilen lesen. Es ist so schön, dass ihr Ronja eine Chance gegeben habt. Wisst ihr noch, wie wir euch sagten das ein gestromter Hund so gut wie keine Chance auf eine Familie hat! Wir hatten sie damals nur einmal in die Foren einstellen müssen und schon hatte sie den Sechser in der Tasche. Danke das ihr Ronja diese einmalige Möglichkeit auf ein Zuhause gegeben habt! Was sagt uns das? Wir haben alles richtig gemacht.

Bis bald ihr lieben....

Euer THF Team


Petra Gebe hat am 28.12.2018 17:57:59 geschrieben :

Olt
Hallo,
heute haben wir Olt besucht und uns zu viert in ihn verliebt. Trotz seiner bitteren Vorgeschichte begegnete er uns absolut positiv. Er freute sich total über unser Erscheinen, war sehr zugewandt und lieb. Er ließ sich problemlos von mir ins Maul schauen und genoss das Kuscheln mit 4 neuen Menschen. Wir hätten ihn sehr gerne als Mitglied in unsere Familie aufgenommen, obwohl uns bislang nicht in den Sinn gekommen war, einen Hund zu haben, der an einen Schäferhund erinnert. Er hat alle Vorurteile sofort entkräftet. Trotzdem haben wir in einem Familiengespräch schweren Herzens entschieden, dass wir auf Olt verzichten, weil er zu unserer jetzigen Lebenssituation nicht passt. Wir unternehmen z. B. lange  Wanderungen. Leider ist keine sichere Prognose für das verletzte Bein zu stellen und unser Eindruck war, dass wir Olt mit unserem Lebenswandel überfordern würden.
Wir wünschen uns sehr, dass Menschen, die nicht so sehr sportlich ambitioniert sind, sich Olt anschauen. Wer ihn erlebt wird ihn ins Herz schließen!
 
Kommentar:

Liebe Familie G.

vielen Dank für euren Besuch bei Olt und eurer wunderbare Beschreibung die ihr über ihn geschrieben habt.. Wir hätten uns sehr darüber gefreut, wenn er bei euch ein Zuhause gefunden hätte. Aber es muss passen. Und tatsächlich wissen wir nicht genau, ob er jemals lange Wanderungen mit laufen kann. Wir wünschen euch ganz viel Glück bei der Suche nach einer geeigneten Fellnase und vielleicht hören wir mal wieder von einander. 

Euer THF Team


Maja (Freya von 2016) hat am 17.12.2018 15:48:10 geschrieben :

Maja wünscht gesegnete Weihnacht
Ihr Lieben!
Wir wünschen euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und drücken den Hunden alle Daumen,dass sie eine gute Familie finden.
Liebe Grüße an Kathrin und Rainer und an Marianna.
Fühlt euch ganz doll geknuddelt für eure Glanzleistung,die ihr wieder vollbracht habt.
LG Kerstin & Gerald mit Maja

 
 

Schwarzwald Mousie hat am 01.12.2018 11:41:17 geschrieben :

Drei Jahre
Wuff Wuff Wuff!
Nun bin ich schon drei Jahre in meiner Schwarzwaldfamilie.
Wie toll ist das denn???!!!!!!
Meine Familie sagt, ich sei so passend für sie und genau richtig, so wie ich bin. Sie sind der Andrea sooooo dankbar, dass sie mit ihrer Erfahrung mich ausgewählt hat und mich zu meiner Familie gebracht hat. 

Ich habe mich auch so positiv entwickelt! Sagt meine Familie. 
Wir haben euch eine kleine Spende überwiesen und wünschen allen eine gesegnete Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Eure Mousie und Familie 
 
Kommentar:

Hallo liebe Schwarzwaldfamilie   

unglaublich wie die drei Jahre vergangen sind. Vielen Dank für eure Spende.... wir haben sie für unsere Kastrationen eingeplant. Es ist so schön immer mal wieder von euch zu hören und die neusten Fotos von Mousie zu sehen. Danke dafür! Von ganzem Herzen wünschen wir euch eine schöne und friedliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019! Bis bald......

Euer THF Team


Hilka Geest hat am 16.10.2018 21:54:37 geschrieben :

Bambulina, jetzt Ronja
Liebe Andrea,liebes Team,

Ronja ist jetzt gut 2 Monate bei uns, und es ist die beste Wahl, die wir treffen konnten.Sie ist einfach bezaubernd in ihrem Wesen.Sie liebt Menschen, hat ein super Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber, liebt Wasser und laaange Spaziergänge.Alle neuen Eindrücke ( Autos, Radfahrer, Haushaltsgeräusche....)hat Ronja schnell bravourös gemeistert.Die Grundkommandos und ersten Kunststücke hat sie im Nu begriffen, und freut sich, wenn sie sie zum Besten geben kann.
Ausschlaggebend für uns war die Charakterbeschreibung, da Ronja  mit unserem Ersthund Emma gut klarkommen sollte.Hier ein großes DANKE an Andrea, mit ihrer tollen Beobachtungsgabe und Sorgfalt der Wesensbeschreibung - es passt 100 %!!!
Ebenso an Mariana ein riesiges DANKE, dass Ronja zu uns durfte und, dass Du ihr das Vertrauen in den Menschen gegeben hast!!!
Kompetente Hilfe bei Fragen jeglicher Art und und das Wohl des Hundes immer im Mittelpunkt machen diesen Verein einfach großartig !!!

Bis zum nächsten Eintrag
LG Hilka
 
Kommentar:

Hallo liebe Hilka,

vielen Dank für deinen tollen Gästebucheintrag. Wir freuen uns so sehr für Bambulina/Ronja und euch, dass alles so gut und harmonisch läuft. Ja, sie ist eine wunderbare Hündin.... ! Im Shelter hat sie nur noch gelegen und hat sich immer mehr zurück gezogen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie sie sich dann, wenn sie in einer Familie leben, entwickeln. Großartig, da geht uns das Herz auf! Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Freude mit ihr!!! Bis bald....

Euer THF Team


Erika Vossen hat am 24.09.2018 21:38:01 geschrieben :

Spendenaktion für die beiden Kinder
Hallo, eine Freundin und ich haben bis jetzt die folgenden Sachen :
Je 3 Strumpfhosen, je 1 Winterleggins, Kinderzahnbürsten, Kinderzahncreme, Stifte, Hefte, 1 Ball, 1 kleines Puzzle. Und wir besorgen noch Süßigkeiten und Malblöcke. Können wir auch noch was für die Eltern besorgen? LG Erika
 
Kommentar:

Hallo Erika,

das ist wunderbar. Vielen Dank für eure Unterstützung. Alles andere haben wir telefonisch besprochen. Lieben Gruß an deine Freundin....

Dein THF Team

 


Ulrike und Martin hat am 18.07.2018 09:59:34 geschrieben :

Joschi
Heute vor genau 7 Monaten haben wir Joschi zu uns geholt. Eine bessere Entscheidung haben wir nie getroffen. Wir sind glücklich, dass wir ihn haben. Joschi ist absolut unkompliziert, weiß aber trotzdem, was er will. Er mag Menschen, lange schlafen, spazierengehen, neue Orte entdecken und LERNEN !!!! Im Null-Komma-Nix hat er die Rampe, um ins Auto zu kommen, als sehr hilfreich akzeptiert. Und er fährt sehr gerne mit - gibt es dann doch häufig etwas Neues zu entdecken. Joschi hört genau hin. Wenn er "aufpassen" also zu Hause bleiben muß, flitzt er zum Schrank, wo seine Bezahlung für die Mühen in Form von Pansen liegt. Heißt es "Joschi kommt mit" flitzt er zur Tür . Er ist einfach klug. Vor kurze haben wir eine Fahrradanhänger gekauft und täglich ein bischen mit ihm geübt. Zuerst auf dem Flur und dann am Fahrrad. Unbestritten hat getrocknetes Entenfleisch auch Überzeugungsarbeit geleistet. Aber Josch hat in kurzer Zeit den Anhänger akzeotiert und fährt jetzt mit. Ganz entspannt liegt er im Hänger und betrachtet die vorbeiziehende Gegend. Joschi ist ja mit seinen geschätzten 10 Jahren kein Jungspunt mehr. Aber lern-begierig und aufgeschlossen wie jüngere Artgenossen. Wir lieben ihn sehr und hoffen auf ganz viele gemeinsame Jahre mit Joschi.
 
 
Kommentar: Hallo liebe Ulrike,
das freut uns so sehr! Es ist so schön zu hören, dass es Joschi gut geht....und euch natürlich auch : Wir hoffen, dass wir euch auf unserem Sommerfest sehen. Vielen Dank für den schönen Gästebucheintrag!!!!

Bis bald eurer THF Team

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 >