Sheile

 

 

11.12.2018

Liebe Tierfreunde,

Unser altes Mädchen Sheila hat die lange Reise zu uns nach Deutschland gut überstanden. Sie lebt jetzt seit drei Wochen in ihrer Pflegefamilie bei Petra und Rudi, zusammen mit zwei Artgenossen, dem kleinen Oreo und Rona. Sheila braucht nun Zeit, zu begreifen, dass sie jetzt Menschen an ihrer Seite hat die sie lieben und versorgen. Im Haus leben findet sie großartig. Sie läuft schlecht und bekommt nun ein Schmerzmittel um sie von ihren Schmerzen zu befreien. Sheila liebt es gestreichelt und betüttelt zu werden. Heute nun war der Tag wo entschieden wurde, sie von dem ganzem Tierheim Dreck zu befreien. Das fand sie erst gruselig aber dann….. sie lag da und ließ sich von Frau Susanne Dunz waschen, Krallen schneiden und die Ohren säubern. All das hat sie in vollen Zügen genossen. Gut riechend und frei von verklebtem Fell ist sie nun gut wieder Zuhause angekommen. Von ganzem Herzen bedanken wir uns bei Petra und Rudi, die Sheila diese einmalige Chance geboten haben. Einmal ein Zuhaue zu haben. Keinen Winter mehr frieren müssen und nicht mehr ums Futter kämpfen zu müssen. Wir hoffen so sehr, dass ihr noch ganz viel Zeit bleibt diese alles in vollen Zügen zu genießen!

   

Hier ist sie gerade in ihrer Pflegefamilie angekommen und hat sich erst einmal ins Blumenbeet zurück gezogen!

   

Das war heute beim Hundefriseur Bitte eibmal schön machen.... Ganz entspannt hat sie gelegen und genossen!

   

Hier ist nun wieder Zuhause.....                                        Prima, hier kennt sie sich inzwischen aus!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Susanne Dunz von Fell-Harmonie, in 49716 Meppen, Dürenkämpe 67 für die heutige Behandlung, die sie ohne Berechnung durchgeführt hat. 

 

Euer THF Team